In freundlicher Atmosphäre werden Mensch und Hund ein Team!

 

Kind & Hund


Kinder und Hunde können eine besondere Beziehung aufbauen. Dabei ist es egal, ob der Hund groß oder klein, jung oder alt ist.

Natürlich ist es für Kinder leichter, wenn Körpergröße und Kraft des Kindes zu der des Hundes passen. Aber grundsätzlich gibt es nicht den Kinder- bzw. Familienhund.
Natürlich kann kein Kind die Erziehungsaufgaben bei einem Hund allein übernehmen. Das ist und bleibt die Aufgabe der Eltern. Aber wenn mann einige Grundlagen beachtet, können Kind und Hund sich zu einem fantastischen Team entwickeln.
Eine wichtige Voraussetzung für ein gemeinsames Training von Kindern mit ihren Hunden sind Regeln für beide. Die Kinder lernen, was es heißt, höflich und respektvoll mit dem Hund umzugehen und seine Bedürfnisse zu akzeptieren. Je mehr altersgerechtes Wissen die Kinder über ihren Hund haben, desto leichter fällt es ihnen, ihn zu verstehen.
Bei den Kursen in meiner Hundeschule lernen die Kinder viel Wissenswertes, was wichtig für den Umgang mit ihrem Hund ist.
Das Training mit dem Hund soll den Kindern Freude bereiten, deshalb ist eine gute Grundstimmung bei den Kindern und dem Hund eine der wichtigsten Voraussetzungen. Die Kinder sollen für das Üben mit dem Hund motiviert sein. Ihre Begeisterung wird sich auf den Hund übertragen und somit können sie erfolgreich üben und immer besser werden. Des Weiteren ist eine aufmerksame und bedachte Begleitung durch die Eltern enorm wichtig, um rechtzeitig zu erkennen, wann das Training gegebenenfalls ganz oder für kleine Pausen beendet werden sollte.
Bei mir in der Hundeschule starten die Kinder (frühestens ab 5 Jahren) immer im Eltern-Kind-Hund-Kurs. In diesem Kurs werden sie von den Eltern begleitet. Die Eltern können sehen, was ihre Kinder üben, wie die Übungen aufgebaut sind und was ihr Hund leisten kann (immer orientiert am Alter, Trainingsstand, Gesundheitszustand und den Erfahrungen des Hundes). Durch ihre Anwesenheit lernen auch die Eltern den Übungsablauf kennen und können die Kinder bei den Wiederholungen zu Hause unterstützen.


 

Kosten:
 
 12,50 Euro pro Stunde

 

 

1 Fun-Ticket pro Stunde

 

 

Abo: 55,00 Euro pro Monat  ( Kann jederzeit bis zum 5. eines Monats für den Folgemonat gekündigt werden )
 
Dauer:
 
45 Minuten
 
Termine:
 
Sonntags um 11:00 Uhr  (alle 14-Tage)


 




Karte